Einzelausstellung im Kunstraum Klosterkirche Traunstein ARTS

By 7. September 2020Oktober 8th, 2020Ausstellungen
Klosterkirche Traunstein

SAVE THE DATE!!

Ich freue mich und bin überglücklich, dass ich die Gelegenheit bekomme habe, im Kunstraum der Klosterkirche nächstes Jahr auszustellen. Die Kulturfördervereinigung Traunstein e.V. hat mich eingeladen vom 13.09. bis 30.09.2021 eine Einzelausstellung zu machen.

In den letzten Jahren hatte ich bereits verschiedene Ausstellungen in der Reihe „Die Stille berührt“. Es wurden Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien ausgestellt, die sehr gut miteinander harmonierten. Gerade die differenzierte Wahl brach ein strenges Ausstellungskonzept auf und ermöglichte den Interessierten zu spüren wie ein Thema durchgängig mit den unterschiedlichsten Materialien umgesetzt werden kann.

Mein erklärtes Ziel ist es, den Betrachter zu einer Interaktion mit den Kunstwerken einzuladen.  Die bildende Kunst ist eine stille Kunst, die auf die visuelle Wahrnehmung baut. Sehend spüren – so lässt sich meine Intension am besten beschreiben.

Nach diesem Konzept möchte ich auch in dieser Ausstellung verfahren. Gefühle, die das Zeitgeschehen und die Historie auslösen, mit unterschiedlichen Materialien umsetzen und visualisieren.

Die Ausstellung wird Skulpturen aus Holz und anderen Materialien beinhalten. Es wird sicherlich eine interessante und vielfältige Ausstellung werden.

Näheres gibt es demnächst hier.

 

Dein Kommentar