Eröffnung der Galerie Bruckner

By 10. Januar 2019Allgemein

Am kommenden Samstag ist es so weit und die Galerie Bruckner in Nöstlbach bei Pittenhart wird ihre Tore für Besucher aufsperren. Die langen aufwändigen Renovierungsarbeiten sind nun abgeschlossen und jetzt zieht die Kunst in Teile der ehemaligen Stallungen ein. Es wird sich nun eine kleine aber feine Galerie im Chiemgau etablieren. Ich habe in eigener Arbeit Teile des ehemaligen Stalles gründlich renoviert. Die Galerie soll künftig als Dauerausstellung für meine Kunst genutzt werden. Aber auch über Fremdausstellungen habe ich nachgedacht. Sprechen Sie mich bei Interesse einfach an.

Die Eröffnung startet mit einer Ausstellung meiner Arbeiten. Holz- und Gipsskulpturen sowie Bilder werde ich zeigen. Es ist meine 32. Ausstellung die ich präsentiere. Ein bisschen aufgeregt bin ich schon, da diese jetzt in den eigenen Räumen stattfindet.

Ich lade ganz herzlich zur Eröffnung ein.

Samstag 12.1.2019 um 19 Uhr in Nöstlbach 34, 83132 Pittenhart.

Die Ausstellung ist noch bis zum 26.1.2019 täglich von 17-20 Uhr geöffnet. Eintritt frei.

Join the discussion One Comment

  • ARTS Sigrid Ackermann sagt:

    Lieber Herr Bruckner, für Ihren heutigen Abend der Eröffnung Ihrer Galerie wünsche ich Ihnen viele aufmerksame Gäste. Über Ihre Einladung dafür habe ich mich sehr gefreut und ich bin eigentlich sehr neugierig darauf. Jedoch die “katastrophalen” Schneeverhältnisse halten mich etwas in Furcht, ich traue mich nicht allein mit dem Auto zu Ihnen zu fahren. Das ist sehr schade, schon lange hatte ich mir den Termin fest notiert.
    Nochmals alles Gute und viel Erfolg für die Galerie Bruckner,
    einen schönen Abend,
    mit herzlichen Grüßen, S. Ackermann

Dein Kommentar