Priener KunstNacht 2020

Priener KunstNacht 2020

Jetzt scheint es offiziell zu sein, die 2. Priener KunstNacht wird in diesem Jahr stattfinden.

Freitag, 12. Juni 2020, 17:00 Uhr

Das Programm wird noch bekannt gegeben. Sicherlich mit einem etwas anderem Konzept, das der augenblicklichen Situation geschuldet ist. Aber wie schön, wieder ein kleines Stück zurück in die Normalität.

Ich werde in diesem Jahr mein Luther Projekt ausstellen. Alle acht Skulpturen können im Sommer 2020 mitten in Prien betrachtet werden.

 

LUTHERPROJEKT

Als 2017 zum Lutherjahr ausgerufen wurde und damit die Reformation sich zum 500. Male jährte befasste sich Marco Bruckner mit der Person Martin Luther.

Was war das für ein Mann, der heute noch groß gefeiert und geehrt wird? Seine 95 Thesen, die er damals veröffentlichte gelten heute und damals gleichermaßen. Der Mönch und Theologieprfessor war ein Mann mit Ecken und Kanten. Ein gläubiger Christ, aber unbequem für die damalige Gesellschaft. Er stellte die damals gültigen Praktiken des Ablasshandels nicht nur in Frage, sondern an den Pranger. Er war unbequem für die Kleriker, weil er die zunehmende Verweltlichung der Kirche und ihren wenig vorbildlichen Lebenswandel aufs Schärfste verurteilte.

Inspiriert von dieser Persönlichkeit schuf Bruckner acht Skulpturen die Luther auf seinem Lebensweg zeigen. In unterschiedlichen Phasen jedoch immer mit der Bibel unter dem Arm. Damit versinnbildlicht er die Treue seines Glaubens.

Die Skulpturen sind verkäuflich. Preise auf Anfragen

Luther auf dem Weg

Luther auf dem Weg

Dein Kommentar